Lastenhefterstellung und Marktevaluierung

Lastenhefterstellung und Marktevaluierung Vertriebshintergrundsystem

Auftraggeber

Vertriebsallianz aus DSW21, Rheinbahn, SWK, VIA, WSW, BOGESTRA

Branche

Öffentlicher Personennahverkehr

Projekthintergrund

Zukunftsfähige Technologie lautet der Schlüssel zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel Bus und Bahn.

Aktuell haben die sechs größten ÖPNV-Unternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr ihre Vertriebsprozesse in unterschiedlichen individuell konfigurierten Systemen heterogen und nicht modular abgebildet. Eine Weiterentwicklung der bestehenden Systemlandschaft ist mit hohen Umsetzungskosten je Anforderung verbunden und führt zur weiteren Erhöhung der Komplexität der Gesamtarchitektur.

Für die Gestaltung der Zukunft wollen die Auftraggeber daher ein gemeinsames Vertriebshintergrundsystem implementieren.

Projektziel

  • Ermittlung, Definition und Strukturierung der Anforderungen an das neue Kernsystem
  • Modellierung der gemeinsamen Ziel-Prozesse
  • Festlegung Sicherheits- und Systemarchitektur
  • Erstellung Lastenheft
  • Machbarkeitsaussage zur Abdeckung der Anforderungen durch marktübliche Systeme
  • Kostenbetrachtung für drei exemplarisch ausgewählte Systeme

Verantwortlichkeit / Erbrachte Leistung

  • Operative Projektleitung
  • Risiko-Management
  • Marktanalyse
  • Oberflächengestaltung
  • Definition funktionaler und nicht-funktionaler Anforderungen
  • Prozessmodellierung
  • Festlegung Sicherheitsinfrastruktur
  • Definition Systemarchitektur
  • Erstellung Lastenheft
  • Kostenbetrachtung

Weitere Referenzen, die Sie interessieren könnten

Untersuchungsprojekt Technologieauswahl

Aufbau eines komplexen Regelwerks und zugehörigen Tools zur Auswahl und Bewertung von Softwarelösungen anhand von einheitlichen Bewertungskriterien (funktionale Abdeckung, Interoperabilität, Benutzerergonomie).

Lastenhefterstellung und Marktevaluierung

Zukunftsfähige Technologie lautet der Schlüssel zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel Bus und Bahn.

Webshop Baumarktkette

Auswahl und Implementierung der einzuführenden eCommerce-Plattform inklusive der Integration vorhandener Altsysteme für Buchhaltung und Marktinformation. Übernahme der Gesamtprojektverantwortung während einer Projektkrise.

Zurück zur Übersicht

REFERENZEN
Jörn SchmittLastenhefterstellung und Marktevaluierung